Allgemein, Budget-Tipps, Paris
Schreibe einen Kommentar

TEST: MARCO POLO Walking Tour Paris

Wir haben zwei der Touren mit Marco Polo App für euch ausprobiert.

Wie in den meisten Städten, lassen sich die Highlights auch sehr gut zu Fuß erkunden. Die Touren aus der App beinhalten neben den bekannten Sehenswürdigkeiten auch Gastronomische Tipps und „Highlights“, die uns persönlich nicht alle gefallen haben. Die empfohlenen Restaurants sind meist touristisch etwas überlaufen und einige der als besonders gekennzeichneten Punkte sind nicht immer so hitverdächtig.

 

Aber das Fazit ist positiv!

Man kommt sehr gut durch die Stadt und kann in zwei Tagen auch ohne Stadtrundfahrt eine Menge sehen. Ein weiterer Vorteil ist, dass man bei den Touren ist die Geschwindigkeit selbst bestimmen kann.

Wenn man dann noch die die gastronomischen Tipps nicht allzu ernst nimmt, sondern sich einfach einen Laden raussucht, der einem selbst gut gefällt, landet man auch nicht in den Restaurants und Cafés, die touristisch überlaufen sind oder bei denen man den Tipp oder die Bewertung nicht nachvollziehen kann. So wird z.B. im La Palette ziemlich harsch mit dem Gast umgegangen, während der Service so schlecht ist, dass wir gegangen sind, nachdem wir eine gefühlte Ewigkeit schlichtweg ignoriert wurden.

Für Fotografen der ideale Weg viele kleine Highlights zu entdecken!

MARCO POLO Reiseführer Paris: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Events&News

Die Vorteile der Original MARCO POLO Inhalte jetzt auch auf dem Smartphone
· Reiseführer und Kartenmaterial offline einsetzbar (keine Roaming-Kosten)
· Interaktive App mit Routen- und Reiseplanung
· Mein Reiseplaner: eigene Touren erstellen, Lieblingsorte merken
· Bilder, Kommentare und Bewertungen beitragen
· Verfügbar für Android, iOS und Windows Phone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere